Sapa Cuisin de Vietnam

Sapa Cuisin de Vietnam

Im Sapa war ich jetzt schon ein paar mal. Vor allem die Vorspeisen haben es mir angetan.

Wobei eigentlich alles ganz lecker ist. Die Hauptgerichte lassen zum Teil aber ein wenig Pfiff vermissen. Besonders ans Herz legen kann ich außer den schon erwähnten Vorspeisen vor allem die Salate und die extra Nudelkarte. Darauf findet man einiges abseits der ordinären Bratnudel, z.B. Phô in allen Variationen. Ambientemäßig ist das Sapa leider wenig aufregend. Sieht alles ganz nett und modern aus, aber die Bänke sind so ungemütlich das schnell ein Gerangel um die spärlich ausgelegten Kissen entbrennt.  Aber das Sapa ist auch nicht der Laden für ausgedehnte Plauschabende, sondern folgt eher dem schnellen rein-raus Ansatz, a lá Bok.

Ambiente: Modern aber klein und nicht wirklich gemütlich, harte Bänke die nicht zum verweilen einladen
Publikum: Schanze,
Service: sehr nett aber etwas langsam
Essen: frisch und lecker
Preis/Leistung: gut
Wiederholungsfaktor: 80%

Fazit: Zwar nicht besonders gemütlich aber das Essen ist top.

Adresse
Kleiner Schäferkamp 14
20357 Eimsbüttel, Hamburg
040 68876680‎
Mo-Do 12.00-22:00 Fr Sa 12:00-23:00 So 17:00-22:00

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 − = acht

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>